DruckenE-Mail

Kooperationstraining

schulklassen_kooperation_01
Ein weiteres Tätigkeitsfeld des Kanu & Klettercamps ist die Durchführung von sogenannten Kooperations- (bei Schülern und Jugendlichen) bzw. Incentive-Trainings (bei Erwachsenen). Bei diesen Aktionen werden Gruppen gezielt vor „Probleme“ / Aufgaben gestellt, die nur gemeinschaftlich / kooperativ gelöst werden können.



schulklassen_kooperation_02


Es werden gruppendynamische Prozesse initiiert oder auch Grenzerfahrungen hervorgerufen, wodurch Motivation, Teambereitschaft, Selbstwertgefühl und die Erhöhung von Frustrationstoleranzen gefördert werden sollen.




schulklassen_kooperation_03


Zu unseren wichtigsten Aufgaben neben der Moderation gehört es, dass wir als Coach alle Aktionen mit den Teilnehmern und begleitenden Lehrern, Ausbildern etc. besprechen und auswerten, um damit Möglichkeiten zu eröffnen, neue Erfahrungen mit in den Alltag zu nehmen und dort anzuwenden. Als entscheidend hat sich herausgestellt, dass bei mehrtägigen Unternehmungen, die in der gemeinsamen Verpflegung und den Übernachtungen in unseren Blockhütten ihren Höhepunkt finden, natürlich eine größere Wirkung auf die Teilnehmer erzielt wird, da diese aus ihrem Alltag herausgelöst sind.


Aktualisiert am Montag, den 18. April 2016 um 10:10 Uhr.