DruckenE-Mail

Traditionelles Bogenschießen für Schulklassen, Gruppen und Interessierte.

bogen_01Ganz ohne Visiere und Hilfsmittel: Bei der traditionellen Form des Bogenschießens kommt ein Bogen zum Einsatz, wie es ihn in Form und Funktion seit Jahrtausenden gibt.

Die Teilnehmer lernen in einem 2,5- bis 3-stündigen Kurs den verantwortungsbewussten Umgang mit dem Bogen. In einzelnen Schritten wird man zum ersten Schuss geführt.

- Standordnung

- Materialkunde

- Haltung und Technik

- Wie zielt man???

- Endlich, der erste Schuss.

bogen_03

Beim Umgang mit Waffen steht die Sicherheit immer im Vordergrund. Gerade dieses Bewusstsein macht das Bogenschießen zu einem Erlebnis von Wachheit, Konzentration, Spannung und Entspannung.

Geschossen wird immer in Zweier-Teams, um ständig ein waches Auge auf den Anderen zu haben.

15 Schießplätze sorgen für ein reibungsloses Schießen.

Ein bzw. zwei Teamer sind von Anfang bis Ende bei der Gruppe.

    



Die aktuellen Preise findet ihr unter "Information" im Menü links.


Aktualisiert am Mittwoch, den 07. Juni 2017 um 18:48 Uhr.